kreta  SehenswürdigkeitenKreta ist eine Insel, gesehen über die Jahrhunderte, die unzählige Eroberer vom griechischen Festland und darüber hinaus, heftigen Widerstand geleistet hat durch ihre stolzen und starken Leute. Es ist eine Insel der Kontraste: majestätische Bergketten und Hochebenen, ruhige und sanfte Hügel, mit plätschernden Meer und goldenen Stränden, gegen die Klippen krachender Ozean, welcher senkrecht wieder ins Wasser fällt, mythische Götter und antike Könige, große Macht und unerklärlicher Tod, stolze und starke Menschen, zur gleichen Zeit sanft und gebend durch die griechische Filoxenia.
kreta diw alt hafen von chaniaVon allen griechischen Inseln ist Kreta die größte und die zweitgrößte des östlichen Mittelmeers. Es ist die südöstlichste Insel der Ägäis und liegt strategisch günstig an der Kreuzung der Kontinente: Europa, Asien und Afrika, welche in einem hohen Maße an Kretas turbulenter Geschichte beteiligt waren und noch heute sind. Die Ufer Kretas werden durch das libysche, kretische, myrtoische und das karpathische Meer gewaschen. An der Küste entlang befinden sich zahlreiche Inseln und kleine Inseln, einige davon beliebte Touristenziele und bewohnt, andere unbewohnt und von Interesse für Biologen und Archäologen.