Fähren nach Kreta

Kreta hat tägliche Fährverbindungen das ganze Jahr mit Piräus. Die Nachtfahrt mit konventionellen Fähren nach Cania dauert etwa 8 Stunden und nach Heraklion 9 Stunden, während des Tages dauert die Fahrt etwa 6 Stunden. Es gibt Fähren von Rhodos nach Sitia jeden Mittwoch mit der F / B Preveli.
Sie können nach Kreta von Santorin innerhalb von 2 ½ Stunden mit den High-Speed-Katamarane fahren.
Es gibt auch Verbindungen von vielen anderen Inseln der Kykladen nach Kreta.


Von Piräus ist Kreta mit der Maritime Line Anek, Superfast und Minoan Lines zu erreichen.
Von Heraklion nach Santorin, Paros und Mykonos mit dem High-Speed-Flying Cat 4 (Abweichungen von Heraklion täglich um 9.45, und Santorin, Ios, Paros, Naxos, Mykonos mit den High-Speed-Katamaran Sea JET und Super-Jet.
Piräus Heraklion
Mit Minoan Lines gibt es Abfahrten täglich um 22.00 Uhr, Ankunft ist der nächste Tag um 5:30h.
Anek Lines fährt täglich außer Sonntags um 21.30 Uhr, Ankunft ist hier 06.00 am nächsten Tag mit der F / B Olympic Champion und Superfast XII

PIRAEUS CHANIA
Tägliche Abfahrten mit Anek Lines um 21.00 Uhr, Ankunft am nächsten Tag ist um 05.30 mit der F / B Vanizelos und Elyros.