Klima von Kreta

Obwohl Kreta zwei Klimazonen überspannt, sowohl das Mittelmeer als auch Nordafrika ist das Klima eher im mediterranen Bereich. Die Temperaturen im Sommer sind klassisch trocken und heiß, sie liegen bei hohen 20°C und niedrigen 30°C, aber können auch die hohen 30°C bis Mitte 40°C erreichen, abhängig wie nah Sie am Meer sind. Im Sommer ist es auch möglich, dass die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist. Die Winter sind relativ mild, obwohl in den Bergregionen Schnee üblich ist und Temperaturen können zu ungewöhnlich niedrig sein.


Der Schnee kann das ganze Jahr auf den höchsten Bergen liegen, doch ist das sehr selten, dass in den niedrigen Regionen überhaupt Schnee liegt. Der südliche Teil Kretas, welchen auch Mesara Plain und die Asterousia Bergekette angehören, fällt in die nordafrikanische Klimazone und hat somit deutlich mehr Sonne und höhere Temperaturen rund um das ganze Jahr.

 Das wetter in Iraklion