Region Rethymno

Das Gebiet von Rethymno ist überwiegend gebirgig. In Rethymno gibt es den Berg Ida, welcher den Osten und einen Teil der Grafschaft einnimmt. Auf dem höchsten Berg steht das Heilige Kreuz auf 2.456 m.

Es gibt nur einige kleine Küstenebenen, wie Perivolos und Stavromenos und Täler, wie Mylopotamos und St. Vasileios. Es gibt ein paar kleine Flüsse mit vielen Nebenflüssen, die in das fließen kretische Meer fließen. Die wichtigsten davon sind: Mouselas, Petres, Rethymnon und Mylopotamos. Die Ufer des Landkreises haben nicht viele Buchten wie bei den anderen Präfekturen von Kreta. Im Süden ist es durch die Bucht Plaka und den Golf von Mesaras gebildet.
Die Wälder des Landkreises bilden sich im südlichen Ausläufer des Berges Ida und bestehen aus Eiche. Das Klima ist gemäßigt mit genügend Feuchtigkeit auf der Meerseite.

Rethymno